Suchen
   gästebuch lesen    gästebuch eintragen    absauganlage

Die Gästebuch Müll Absauganlage

Bevor Du dich an diesen abgesaugten Müll wagst empfiehlt sich eine Studie der Müllgeschichte. Wir danken dem Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft (BUWAL) für diesen wertvollen Beitrag.

Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Eine kurze Geschichte des Abfalls - document, 0.71 MB)   Eine kurze Geschichte des Abfalls

Das hat die Absauganlage so gesaugt:

28.09.09 19:14 Uhr
Achselpads

Hallo super Seite habt Ihr da! Wir haben ein sehr interessantes neues Produkt: achselpads.ch Unsere Achselpads schützen Sie vor Schweissflecken unter den Achseln! 1VP zur Einführung gratis! Schaut doch mal rein...
info@achselpads.ch

06.10.08 09:03 Uhr
doris, berlin

Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so. vvvvvv.kostenlose-sex-film.de
doris078@gmail.com

02.10.08 11:13 Uhr
die dauernd abgesaugte

was mach ich bloß falsch, daß ich dauernd abgesaugt werde??? die absaugtechnik eurer absauganlage scheint in meinem fall einen falschen saugmodus zu nutzen. die saugt wohl einfach alles was mit 'doris' gezeichnet ist ab oder was oder wie. die saugerei geht mir so langsam auf den keks! was ich aber undbedingt auch noch sagen wollte: ich finde den aufbau der seite sehr gut. macht weiter so (ausgeschloßen die absauganlage). vvvvvv.sexverleih.org
doris078@gmail.com

12.09.08 09:55 Uhr
doris, berlin

Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so. vvvvvv.sexverleih.org
doris078@gmail.com

07.02.08 14:12 Uhr
doris

ICH FINDE EURE SEITE EINFACH GENIAL UND KLASSE ZUM HERUMSTÖBERN ; DRUM WOLLTE ICH EUCH EINEN KLEINEN GRUSS HINTERLASSEN vvvvvv.geile-pornofilme.net
DORIS078@gmail.com

27.01.06 13:29 Uhr
niki

tolle page!gut gemacht! hier übrigens noch ein kleiner tipp zum einfachen geldverdienen: http//werde-mega-reich.de.vu/ ES FUNKTIONIERT WIRKLICH!!!

18.01.06 13:50 Uhr
Angela Ferkel Merkel, selbst gelobtes Land

TIEFSTES MITTELALTER getarnt als DEMOKRATIE . . OMF-BRDDR Wußten Sie, daß der Jude Robert Koch (uns als Wohltäter präsentiert) das erste KZ in Afrika bauen ließ und wie die Juden Blohme und Mengele...? Daß Ami-Engländer-Jidden nach Kriegsende 1945 ein KZ (Rheinwiesenlager ) errichteten und dort über eine Million deutsche Kriegsgefangene verhungern erfrieren an Krankheiten verrecken ließen ? War Ihnen bekannt ,daß sich die reichen Juden seit 1984 erfolgreich nach der germanischen neuen Medizin behandeln lassen , und Dr.Ryke Geerd Hamer (Erfinder der neuen germanischen Medizin) dafür Inhaftiert ist weil er seine Erkenntnis den Menschen zugänglich machen möchte ,Rabbi Schneersom IHN auf seine Bitte hin verfolgen ließ ? Ist dieser PASSIV/AKTIV-HOLOCAUST den die Juden praktiizieren ( 600 MILLIONEN KREBSTOTE WELTWEIT seit 1984 ) nicht größer als alle Kriege zusammen , die sie angezettelt haben ? Daß allein in Deutschland 50.000 Menschen pro Jahr MIT CHEMOTHERAPIE wieder besseren Wissens VON AUSSCHLIEßLICH JÜDISCHEN ÄRZTEN GRAUSAM ZU TODE GEQUÄHLT WERDEN ? Daß die immer noch besetzte BRD weltweit der einzige Terrorstaat ist, der seit dem Juden Stalin seine politischen Gegner wegsperrt, ermordet oder für verrückt erklärt? Daß Juden in der CDU, wie Keppelhoff, über die Richterin Brommenschenkel der politischen Gegnerin Walburga Therese Hüsken per Entmündigungs-Trick am 09.02.2005 das HAUS gestohlen haben? Daß die Juden Christian Wulff, Christian Ströbele, Siegmar Gabriel, Gundelach, Bürgel, Herbert Schmalstieg, Schily, den V-Mann Farshad Otto, alias Seghatoleslami bei seinen Wohnungseinbrüchen ( bei Alexander Müller Hannover,Hengstmannstr.8 ) decken, und A.M. von den Antideutschen Ralph Patrick Beigel ("Psychologe")- "Staatsanwalt" Frank Hasenpusch für paranoid erklären ließen (um den antideutschen Juden des Europäischen Gerichtshof Straßbourg einen Vorwand zu liefern seine Klagen nicht bearbeiten zu müssen) , und Ihm über die CDU 3500 Euro aufbrummten und mehrmals die Computer aus der Wohnung stahlen ? Das NORBERT STEINBACH nach JAHRELANGER FOLTER (NERVENKRIEG BESTRAHLUNG BERAUBUNG DIFFAMIERUNG )im Auftrag von Paul Spiegel/Rothschild über die TKK-KASSEL , in die PSYCHIATRIE Haina/Gießen VERSCHLEPPT werden soll ?

06.10.05 17:07 Uhr
Rhabarber Barbara Bar

In einem kleinen Dorf wohnte einst ein Mädchen mit dem Namen Barbara. XXX Barbara war in der ganzen Gegend für ihren ausgezeichneten Rhabarberkuchen bekannt. XXX Weil jeder so gerne Barbara's Rhabarberkuchen aß nannte man sie Rhabarberbarbara. XXX Rhabarberbarbara merkte bald, dass sie mit ihrem Rhabarberkuchen Geld verdienen könnte. XXX Daher eröffnete sie eine Bar: Die Rhabarberbarbarabar. XXX Natürlich gab es in der Rhabarberbarbarabar bald Stammkunden. XXX Die bekanntesten unter Ihnen, drei Barbaren, kamen so oft in die Rhabarberbarbarabar um von Rhabarberbarbaras Rhabarberkuchen zu essen, dass man sie kurz die Rhabarberbarbarabarbarbaren nannte. XXX Die Rhabarberbarbarabarbarbaren hatten wunderschöne dichte Bärte. XXX Wenn die Rhabarberbarbarabarbarbaren ihren Rhabarberbarbarabarbarbarenbart Pflegten, gingen sie zum Barbier. XXX Der einzige Barbier der einen Rhabarberbarbarabarbarbarenbart bearbeiten konnte wollte das natürlich betonen und nannte sich Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbier. XXX Nach dem stutzen des Rhabarberbarbarabarbarbarenbarts geht der Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbier meist mit den Rhabarberbarbarabarbarbaren in die Rhabarberbarbarabar um mit den Rhabarberbarbarabarbarbaren von Rhabarberbarbaras herrlichem Rhabarberkuchen zu essen.

25.10.05 20:45 Uhr
dana

Hallo,Hallo, nun möchte ich mich bei Dir auch ins Gästebuch eintragen, da ich Dir ein großes Kompliment aussprechen möchte. vvvvvv.bikinistrand.de.vu. wünscht weiterhin viel Erfolg
dana@bikinistrand.de.vu

28.08.05 10:59 Uhr
walter müller SVP Pattaya, Pattaya Thailand

Ist die Schweiz noch zu retten wenn die bevölkerung weiterhin schläft und die grünen und roten unterstützt.Wacht endlich auf bevor es zu spät ist.
wamu@freesurf.ch

04.08.05 02:58 Uhr
Sandra20, Zürich

hi deine Seite ist wirklich spitze ! Wollte einfach mal liebe Grüsse hinterlassen :) du hattest mich mal gefragt nach einem kostenlosen Chat für deine homepage habe einen gefunden schau mal unter vvvvvv.chatbiene.com viel Spass beim chatten *bussi*
mara@uni.de

06.07.05 09:06 Uhr
juerg demont, zuerich

hallo muschelfreunde, muscheln werden seit jahrtausenden verbunden mit der kraft des meeres und mit venus, der göttin der liebe. muscheln symbolisieren verschwiegenheit, leidenschaft, kraft und verführung und sagen deshalb mehr als viele steine.... wollt ihr noch mehr wissen über muscheln, dann schaut vorbei: vvvvvv.helveticus-shells.ch
jdemont@hispeed.ch

26.06.05 18:41 Uhr
Familie Haase, Ostseebad Kühlungsborn

Sehr schöne Seite... Schaut doch mal bei uns vorbei.... Die Ferienwohnung im Ostseebad Kühlungsborn, der grünen Stadt am Mee(h)r mit Flair... Familie Haase vvvvvv.villa-starck.de
info@villa-starck.de

02.05.05 18:12 Uhr
ramona, be-bs-zh

hey jungs,.. mir wünsche eu für die nächste spiel viel erfolg. falls er mal en haarschnitt nötig hend.. :) i würd eu gern an d Wäsch, ehm nei.. d HOOR !! ;) - TOP SERIÖS! ciao ciao vvvvvv.eroticcoiffure.com

25.09.03 11:36 Uhr
Crocodile Hans-Dieter

Zwei Dinge wollte ich mal sagen: "Zwei Dinge"!

02.06.03 09:54 Uhr
Prophet

Die Truhe vor dem Turm

01.06.03 13:15 Uhr
Poet

Die Ruhe vor dem Wurm

02.05.02 18:59 Uhr
das B ist an der Expo

i ääääääär, ünzli, ig titts, the ooze, ass, rum ääär, ratwurst, linkliecht, CHUM DOCH AU A D'EXPO!

01.11.01 14:28 Uhr
Leberkaas

Da brau mar nu a Bier, geh.

31.05.01 14:29 Uhr
hats wer a hirsch gsehn


30.05.01 11:37 Uhr
Drogen Deribert, Zürich

Geschätzte Leserinnen, werte Leser. Bereits vor einigen Wochen habe ich diese Site ja einmal besucht und es ist meine Pflicht, dies immer wieder zu tun, da wir vom Dezenat Zürich ganz klar den Auftrag bekommen haben, den Puls der Jugend zu fühlen. Das versuche ich zu tun, indem ich eben Konzerte besuche, auf Sites von CH-Bands surfe oder an GOA-Partys gehe. Was mich primär interessiert hier ist nicht einmal unbedingt die Aussage der Band, sondern vielmehr das Gedankengut der Fans. Was denken diese jungen Menschen, was beeinflusst ihr handeln etc. Was einem extrem auffällt ist die Leere, welche die Einträge in diesem „guestbook“ beherrscht. Ist es die vielbefürchtete Orientierungslosigkeit oder bloss eine vorübergehende Metarphose des Hirns, welche die konstruktive Kommunikation verhindert? Natürlich ist uns dieses Verhalten junger Leute nicht fremd, haben wir doch tagtäglich mit ihnen zu tun. Klar ist auch, dass ich weiterhin regelmässig und meist anonym auf diese Site kommen werde um zu sehen, wie und ob sich das Niveau der Kommunikation verändert. Somit wünsche ich allen eine sinnvolle Zeit und freue mich, so nahe am Puls des Lebens sein zu dürfen. Euer Deribert.

23.05.01 15:40 Uhr
Gloon

gang as Telifoon

03.05.01 15:24 Uhr
General-Revisionen

General-Revisionen Schwarzkopf AG übernimmt auch Guestbookuser-Revisionen. Spezialität: Revision von Generälen.

16.04.01 12:39 Uhr
SIT WÄNN ISCH S' KETCHUP GÄL???


09.04.01 13:17 Uhr
Axel Schweiss

wär schwitzt?

10.03.01 14:16 Uhr
Ruth Spillmann, Dürnten

Kehrt um! Versündigt euch nicht am Kraut des Bösen! Denn Haschisch ist ein Werk Satans! Kehrt um! Gott liebt euch!

28.02.01 15:43 Uhr
Gloon

ä Teli fon-fon-fon-fon-fon-fon-fon, yeah Telifon

06.02.01 08:50 Uhr
s'isch gar niemerds dra gsi


06.02.01 07:54 Uhr
gang as Telifoon


08.12.00 16:12 Uhr
Gloon

Ich bin än Gloon, dick wie nen Baloon, bin en Gloon, gang as Telifon, bin an Gloon, dick wie nen Baloon, bin en Gloon, han es Telifon, ich bi so dick, mit mir wott niemer fick, ich bi dä Gloon.

07.12.00 10:33 Uhr
Gloon

Bin än Gloon, dick wie nen Baloon! Himbeersirup!


schpick mi uä



news
Das neue booze Album "INVENTUR" ...
Lange verschollen, endlich gefunden...
Fotoalbum Open Air Illnau