Suchen
   bandmember    presse    history    credits    kontakt
   2009- 2008    zimli lang her    huerä lang her

2001

Fernseh-Auftritt mit "Bünzli" bei TV3.

Moralischer Sieger bei der Vorentscheidung des kleinen Prix Walo im Alpenrock Kloten.

Anfang Juli ist der Startschuss zur Produktion des neuen Albums gefallen. Eingespielt und produziert wird im Juli/August in den McGill Recording Studios.

Bandnamenwechsel von booze blooze in booze. Vollzug am Special Event im Alcatraz Aathal.

"Ganz Andersch" CD-Release Event im AlpenRockHouse. Superstimmung und die erste Auflage von "Ganz Andersch" ist bereits über den Tisch. Einmal mehr hat sich bewiesen: booze Fans sind die besten. Thanx !

"Noah" findet den Weg auf den Expo.02 Sampler "ExpoMotion". Neben 16 anderen Schweizer Musikern haben the booze ihren Teil zur Expo.02 bereits abgeliefert.

2000

Jahreshitparade der Moderatoren auf Radio Zürisee : «Bünzli» wird zum Song des Jahres ‘99 gewählt.

Auf Radio 24 erklimmt «Bünzli» Kultstatus.

Zur Produktion des Nachfolgehits «Schwöschter» und der Rock-Ballade «c you down» werden die McGill Recording Studios heimgesucht.

«Schwöschter» CD-Taufe im Alcatraz. Mehr als 300 Fans feiern mit, über 100 CD's werden bereits an diesem ersten Verkaufstag abgesetzt.

Die Perle des Aargaus, Tino, ersetzt Mac (der einen Thailand Aufenthalt plant) am Bass. Tino ist musikalisch und menschlich ein Glücksgriff.

Start der «Bünzli & Sister Tour» quer durch die Schweiz. booze blooze treten u.a. im Backstage St.Gallen, Scala Bubikon, Open Air Bischofszell, Musikpalast Grenchen, Rössli Wattenwil und vielen anderen Top Locations und Events auf.

1999

In den Katakomben der McGill Recording Studios, und in Zusammenarbeit mit Werni himself wird die CD «Bünzli» eingespielt und produziert.
Die «Bünzli» CD-Taufe im bis zum Bersten gefüllten Music Club Alcatraz begeistert alle Anwesenden. 200 verkaufte CD's am ersten Abend sprechen für sich.
Start der «Bünzli Tour» quer durch die Schweiz. booze blooze treten u.a. im Alcatraz Aathal, Dolder2 Feuerthalen, Blue Steel Dietikon, Rock im Aathal 2000 Festival, und vielen anderen heissen Locations und Events auf.
Bereits kurz nach der CD-Taufe spielt sich «Bünzli» in die Herzen der Hörer von Radio Zürisee, Radio 24, Radio Top etc.

1998

Mouse reist ein halbes Jahr Down Under. Musikalische Weiterbildung und booze Erfahrungsaustausch.
Mit Power of Music findet man das Management, welches das Erfolgsjahr 1999 einläutet. Das Album «Bünzli» wird in Angriff genommen.

1997

Die booze blooze Formation fürs nächste Millennium ist geboren.

1996

Man bereist Kenya. Dabei organisiert Pfidi (bb Fan der ersten Stunde) 3 Konzerte in der Provinzstadt Malindi. Die Reaktion der einheimischen Zuhörer ist überwältigend.

1995

Der Bandraum wird für künftige Taten ausgebaut, eingeweiht und verliert seine Unschuld.
Mit José wird das Line-up erweitert. Live zeigt sich, dass man mit José einen Edelgriff getan hat.
Mac kompletiert die Band. Wer soll diese Truppe nun noch aufhalten?

1994

Erste gemeinsame Auftritte von Burger und Mouse. Aus den Auftritten von Mouse und Burger wird die Idee einer Band geboren.
Zäs stösst hinzu. Das Trio tritt bei diversen Partys und Events auf.




news
Das neue booze Album "INVENTUR" ...
Lange verschollen, endlich gefunden...
Fotoalbum Open Air Illnau